OPO Bgm. Peter Bacher

Ansprechpartner

OPO Bgm. Peter Bacher
Kathal i. O. 12
8742 Obdach
0650-558 03 73

Aktuelles

40 Jahre Frauenbewegung Obdach

Die Ortsgruppe Obdach feiert am Martinstag ihr Jubiläum – 40 Jahre! Vor vielen Jahren wurde der Grundstein für gelebte Gemeinschaft gelegt. Am vergangen Sonntag konnten die Frauen auf bewegte Zeiten und viele gemeinsame Aktivitäten zurückblicken – OL Resi Esser hat eine großartige Feier für über 70 Frauen auf die Beine gestellt. LGF Michaela Hartner, BZL Kathrin Grillitsch, […]

mehr lesen...

Kurs setzen Richtung Gemeinderatswahl 2020 in Obdach

Die Steirische Volkspartei auf Landes- und Bezirksebene hat unter dem Motto „Kurs setzen“ zwei Jahre vor der nächsten Gemeinderatswahl den Countdown für die Wahlentscheidung auf Kommunalebene im Jahr 2020 eingeläutet. Die Volkspartei Obdach unter OPO Bgm. Peter Bacher lud zum Ortsgruppencheck  ein. Seitens der Bezirksparteileitung war LAbg. Bezirksobmann Hermann Hartleb  als Referent vor Ort. Der […]

mehr lesen...

K.k. Nostalgie in Obdach: „Oberstleutnant in Tradition“ Peter Bärnthaler feierte seinen Achtziger

In Obdach feierte am vergangenen Donnerstag Peter Bärnthaler seinen 80. Geburtstag. Im Gasthof Zeilinger waren viele Gratulanten zusammengekommen, um dem Chef des steirischen Feldjägerbataillons Nr. 9, eines echten Traditionsverbandes aus der „guten alten k.k. Zeit“, zu seinem Jubeltag zu gratulieren. Mit Bürgermeister Peter Bacher und seinem Vorgänger Peter Köstenberger waren es auch der Präsident des […]

mehr lesen...

1. Mai: Tag der Arbeit – DANKE, besonders all jenen, die auch an Sonn- und Feiertagen arbeiten!

Den Tag der Arbeit nutzt die Steirische Volkspartei traditionell dazu, Menschen an ihrem Arbeitsplatz zu besuchen und mit einem Frühstück symbolisch „Danke“ zu sagen. LAbg. Bgm. Hermann Hartleb, ÖAAB Bezirksobmann Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner und Bgf. Fredi Taucher besuchten gemeinsam mit Verantwortlichen der jeweiligen Ortsgruppen Betriebe und Institutionen in Zeltweg, Judenburg, Obdach, Knittelfeld, Pöls-Oberkurzheim und […]

mehr lesen...

Mit Sicherheit ein ausgezeichneter Bauernhof

Landwirtschaftliche Betriebe, die alle Sicherheitsvorschriften berücksichtigen, erkennt man an Plaketten. In der Steiermark findet man bereits 688 Bauernhöfe mit solchen Auszeichnungen.   Im Rahmen eines Festaktes in der Höheren Lehranstalt (HLA) Eggenberg wurde Betriebsinhabern die Sicherheitsplaketten der Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) überreicht. HLA-Direktor DI Josef Winter, SVB-Obmann ÖR Matthias Kranz und Regionalbüroleiter Dr. Paul Tschuffer […]

mehr lesen...

Bauernbund dankte für Treue: Ameringer Landwirte stehen fest zum Bauernbund

„Die bäuerliche Landwirtschaft im Obdacherland hat seit jeher einen sehr großen Stellenwert, es hängen sehr viele Arbeitsplätze in und an der Landwirtschaft in unser Region“, betonte der Obmann des Ameringer Bauernbundes Alex Leitner, der in St. Georgen am Obdachegg im Rahmen einer großen Bauernehrung symbolischen Dank an die in der Landwirtschaft tätigen Menschen abstattete. Die […]

mehr lesen...

Landeswinterspiele der steirischen Landjugend: Judenburg beim Rodeln wieder das Maß aller Dinge

Es war die perfekte Inszenierung für den Landjugend Bezirk Judenburg: Die am vergangenen Wochenende abgehaltenen Landeswinterspiele in Obdach, die mit überragende Leistungen der Judenburger Sportler und als Höhepunkt mit dem Sieg in der prestigeträchtigen Bezirkswertung endeten. Die TOP-Stars kamen bei den Schibewerben aus Voitsberg und Judenburg, bei den Snowboardern aus Murau und bei den Rodelbewerbe […]

mehr lesen...

Draußen kalt, drinnen heiß: Die Eiszapfen kamen der Landjugend gerade recht

Man brauchte sie nicht zweimal herbei beten: Eiszapfen dekorierten das Äußere des Obdacher Veranstaltungszentrums und fühlten sich angesichts von arktischen Temperaturen jenseits der 10 Grad-Grenze sichtlich wohl. Damit hatte die Landjugend Obdach mit der Wahl des Austragungszeitpunktes voll ins Schwarze getroffen, als sie am vergangenen Samstag zur zweiten Auflage ihres „Eiszopfnfestes“ einlud.

mehr lesen...

Maskenball in Obdach: Der Kostüm-Fantasie waren keine Grenzen gesetzt

  Wahrlich keine Fantasie-Grenzen hatten sich die Besucher des diesjährigen Sportler-Maskenballs des Obdacher Sportclubs gesetzt, der am vergangenen Samstag im Veranstaltungszentrum der Marktgemeinde über die Bühne ging. Über 40 teilnehmende Gruppen – von der bissigen Haifisch-Gruppe, büßenden Klosterbrüdern und feschen Maikäfern, heiteren Ärzte-Zweiern bis zur mehrköpfigen Leoparden-Partie war alles mit dabei, das sich im Fasching […]

mehr lesen...

Diskussion im Landtag: Initiative gegen überfüllte Schulbusse

Ein neues Zählsystem für Kinder im Busverkehr fordert der steiermärkische Landtag vom Bund. In der am Dienstag abgehaltenen Landtagssitzung wurde darauf hingewiesen, dass die derzeit noch bestehende Regelung, wonach drei Kinder auf zwei Sitzen Platz nehmen dürfen, veraltet sei und zudem ein Sicherheitsrisiko darstelle. Die derzeitige bundesweit geltende Regelung im Schulbusverkehr besagt, dass Kinder unter […]

mehr lesen...